Online-Casinos.de: Deutschlands Online Casino Ratgeber 2017

Casino Account gesperrt?

casino-account-gesperrtManchmal kann es vorkommen, dass ein Casino Account gesperrt wird. Die Frage nach dem Warum kann in solchen Fällen nur der Support beantworten, oder aber man hat als Spieler vorsätzlich etwas getan, das zum Ausschluss aus Online Casinos führt – beispielsweise Mehrfachanmeldungen. Die Anbieter von Glücksspielseiten im Internet haben die Pflicht, ihre Kunden und natürlich auch sich selbst zu schützen. Häufig bleibt ihnen deshalb gar nichts anderes übrig als den Account zeitweise oder aber komplett zu sperren. Wir zeigen dir in unserem Online Casino Ratgeber die häufigsten Gründe für eine Spielersperre auf.

1. Mehrfachanmeldungen

Wer sich mehrmals in einem Casino registriert, der muss damit rechnen, aufzufliegen. Aufgrund der Bestimmungen ist es nicht gestattet, sich mehr als nur einen Account anzulegen – vor allen Dingen dann nicht, wenn es einem um die Bereicherung durch Bonusangebote geht. Fällt dem Betreiber auf, dass sich ein Spieler zahlreiche Konten gesichert hat, dann kommt es zu einem häufig endgültigen Ausschluss.

eurogrand-sicher

2. Spielerschutz

Grundsätzlich stehen Online Casinos in der Pflicht, etwas für verantwortungsvolles Spielen und damit automatisch gehen vorherrschende oder beginnende Spielsucht zu tun. Dies funktioniert im World Wide Web natürlich nicht ganz so einfach wie in lokalen Casinos, da die Betreiber ihre Kundschaft eben nie zu Gesicht bekommen. Computer übernehmen die wichtige Aufgabe, Spieler regelmäßig auf deren Verhalten zu prüfen. Einsätze werden aufgelistet, um feststellen zu können, ob ein Gast überdurchschnittlich viel Geld in die Spielbank investiert. Sollte es zu einem auffälligen Verhalten kommen, hat das Casino die Möglichkeit, den Casino Account komplett oder aber für eine gewisse Zeit zu sperren. Erst nach Weitergabe von Informationen zum Thema Spielsuchtprävention oder gegebenenfalls der Vermittlung von Beratungsstellen ist es für den Kunden möglich, sein Konto wieder freischalten zu lassen. Ein erneut auffälliges Verhalten würde dann wiederum zum kompletten Ausschluss führen.

datenraub

3. Versuchter Datenraub

Hacker gibt es überall – und vor allen Dingen in Branchen, wo viel Geld fließt. Casino Kunden zocken häufig um Tausender, und gerade das ist ein gefundenes Fressen für Menschen, die sich illegalerweise in Konten fremder Casino Gäste einloggen. Wer schon im Vorfeld sichere Passwörter ausgewählt hat, ist meist auf der sicheren Seite. Ähnlich wie beim Banking gibt es aber auch im Bereich der Spielcasinos sehr gute Sicherheitssysteme. Diese sperren einen Account, wenn ein Passwort mehrfach falsch angegeben wurde. In solchen Fällen kann man sich als rechtmäßiger Besitzer des Kundenkontos – und damit auch des darauf befindlichen Guthabens – an den Kundendienst wenden. Sobald die Daten abgeglichen wurden, gibt der Betreiber das Konto in der Regel wieder frei. Sollte dir so etwas passieren, musst du tunlichst dein Passwort sofort ändern und versuchen, dich noch besser zu schützen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 10,00 / 101 Stimmen
Werbung
888 casinobonus