Online-Casinos.de: Deutschlands Online Casino Ratgeber 2019

Jewel of the Arts

Mit Jewel of the Arts von IGT bekommst du wieder einmal die Gelegenheit, den Alltag hinter dir zu lassen und nach Japan zu reisen. Tatsächlich geht es in gewisser Weise um die Kultur dieses Landes – wie man unschwer an der Symbolik erkennt, die aus Origami, Samurai Kriegern, Geishas und Co. besteht. Im Zentrum stehen allerdings Juwelen, und zwar so wertvolle, wie du sie noch nie zuvor gesehen hast. Da der Videospielautomat die Kunst bereits in seinem Namen trägt, lässt sich erahnen, wie es um die Grafiken von Jewel of the Arts bestellt ist. So etwas hast du ganz sicher noch nicht gesehen.

jewel-of-the-arts1

Jetzt spielen

Die kunstvollsten Juwelen aller Zeiten

Man kann fast behaupten, dass Jewel of the Arts zu den Standard-Spielautomaten aus dem Hause IGT zählt. Der Slot ist im Endeffekt nicht besser oder schlechter als seine Pendants, überraschte uns im Test aber mit einer überragenden Bonusfunktion. Mehr dazu verraten wir später. Erst einmal geht es um die Grundlagen, auf denen das Konzept aufbaut. 20 Gewinnlinien werden dir auf fünf Walzen geboten. Deaktivieren solltest du hier keine Reihe, denn die Chancen sind dann wie immer am höchsten. Das Unternehmen gibt eine durchschnittliche Auszahlungsquote von 96% an, was erst einmal ganz attraktiv klingt. Wie oft du am Ende wirklich Gewinne rausziehst, hängt natürlich vom Glück ab. Es lohnt sich, ein bisschen mehr pro Runde zu setzen, denn umso schneller rentieren sich die Spins.

Jewel of the Arts Extras

Gesetzt wird übrigens kein „Bargeld“, sondern die Wette rechnet sich in Münzen auf. Daraus ergeben sich Gewinne, die je nach Kombinationslänge und Symbolart zwischen ein paar und mehreren hundert Münzen liegen. Im Basisspiel geht es letztlich nicht gerade um die ganz großen Auszahlungen, doch unser Test hat gezeigt: Die Bonusrunde startet deutlich häufiger als bei den meisten anderen Casino Spielen. Wenn das Scatter Symbol zu sehen ist, gewinnst du bei Jewel of the Arts drei Freispiele. Hier verwandeln sich mehrere Walzen in komplette Joker. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass du den Modus nie ohne Gewinn verlässt.

Mehr erfahren im William Hill Casino

Der Fächer ist das besagte Scatter Symbol. Sobald die Free Spins beginnen, hast du bereits eine Wildwalze sicher – und zwar die zweite. Danach können zwei weitere Walzen „verwandelt“ werden, so dass fast immer Kombinationen aus mindestens vier identischen Bildern entstehen. Einen Joker gibt es selbstverständlich auch im Basisspiel, doch hier stapelt er sich leider nicht. Abschließend können wir festhalten, dass das bewährte Thema recht gut umgesetzt wurde. Jewel of the Arts ist ein solides Casino Spiel, das du gerne gratis ausprobieren kannst.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 0,00 / 10 bei 0 Bewertungen
Werbung
888 casinobonus