Online-Casinos.de: Deutschlands Online Casino Ratgeber 2019

Kunst im Casino Bregenz

In wenigen Tagen wird im Falstaff, dem Restaurant des Casino Bregenz, die lebens.ART Ausstellung zu bewundern sein. Vorgesehen ist der 14. November. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Die Ausstellung zeigt Bilder mit Tradition, die nicht von irgendwelchen Künstlern gemalt wurden, sondern von solchen, die unter einer Behinderung leiden. Insgesamt neun Maler haben sich dazu bereiterklärt, die Vernissage zu begleiten und Gästen aufzuzeigen, wie sie das Leben sehen. Natürlich ist die Sichtweise ein wenig anders als bei einem gesunden Menschen, und gerade das macht die Kunst so interessant.

Wenn Menschen mit einer Behinderung malen, dann sehen sie die Welt mit anderen Augen. 18 Werke sollen im Zuge der Ausstellung im Casino Bregenz präsentiert werden. Natürlich besteht für Gäste die Möglichkeit, die Gemälde käuflich zu erwerben. Eine Besichtigung ist bis zum kommenden Januar möglich, denn genau so lange bleiben die Werke im Restaurant. Das Casino selbst hat sich dazu entschlossen, die Lebenshilfe Bregenz / Hofsteig mit einer 4.000 Euro Spende zu unterstützen. Das Geld wird für einen guten Zweck eingesetzt. Gleichzeitig versendet die Spielbank ein paar Kleinigkeiten zur Weihnachtszeit. Damit dürften einige Augen zum Strahlen gebracht werden.

Michaela Wagner, die Geschäftsführerin von lebens.ART, freut sich natürlich über die großzügige Unterstützung. Sie sagte im Interview: „„Das Casino Bregenz ist schon seit vielen Jahren ein engagierter Unterstützer der Lebenshilfe Vorarlberg. Dass die Arbeiten aus dem lebens.ART-Geschäft an einem so exklusiven Ort ausgestellt werden, zeugt von einer großen Wertschätzung für das kreative Können von Menschen mit Behinderungen.“

Man hofft auch in diesem Jahr wieder auf einen großen Besucherstrom und auf Menschen, die sich für Kunst interessieren und diese möglicherweise sogar kaufen wollen. Eine Pflicht zum Kauf gibt es natürlich nicht. Vielleicht werden sich sogar ein paar großzügige weitere Spender finden, denn die großartige Leistung der lebens.ART und insbesondere der behinderten Künstler sollte gebührend unterstützt werden.

Neben dem Bewundern der großen Werke bleibt sicherlich Zeit für kulinarische Genüsse oder eine Runde Roulette. Die Austellung beginnt, wie bereits gesagt, am 14.11.2013 um 19 Uhr. Ab dann haben Interessenten rund zwei Monate lang Zeit, sich einen Kauf zu überlegen. Auch direkt können die Werke natürlich mitgenommen werden. Wer sich für weitere Stücke interessiert, der findet sicherlich die Zeit für einen Plausch mit den vorstellenden neun Künstlern und kann sich mit ihnen persönlich kurzschließen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 9,00 / 10 bei 1 Bewertungen
Werbung
888 casinobonus