Online-Casinos.de: Deutschlands Online Casino Ratgeber 2019

Spielbank Travemünde zieht um

Beinahe einhundert Jahre gab es sie: die Spielbank Travemünde. Jetzt wurde offiziell das Aus für das Casino an der Ostsee erklärt. Bereits im September diesen Jahres wird die Spielbank für alle Zeiten ihre Pforten schließen, denn das Vertragsende mit dem Columbia Hotel steht zu diesem Zeitpunkt kurz bevor.

spinpalace casinoIm Seebad Travemünde wird es schon in wenigen Monaten keine Spielbank mehr geben. Vorbei die Zeiten von Roulettetischen, Blackjack und Co. Der Vertrag zwischen dem Casinobetreiber und dem Columbia Hotel läuft schon im kommenden September aus – genau genommen am 30.09.2012. Inmitten des Nobelhotels hatte das Casino Travemünde sein großzügiges Spielangebot auf immer 1.100 Quadratmetern ausgeweitet. Der Umzug der Spielbank ist zum Jahresende festgelegt.

Zum Glück gibt es auch eine gute Nachricht, denn die nur noch für kurze Zeit in Travemünde ansässige Spielbank wird nicht gänzlich abgeschafft. Der Umzug nach Lübeck, in unmittelbare Nähe des weitläufig bekannten Holstentors, steht kurz bevor. Die Planung für diesen Ortswechsel ist bereits in vollem Gange. Bereits in dieser Woche wird der Vertrag unterzeichnet, welchen der Casinobetreiber mit dem Lübecker Park Inn Hotel schließen will. Gäste der Travemünder Spielbank sehen das Geschehen mit einem weinenden Auge, denn schließlich gehörte das Casino fast schon zum Inventar des Seebads. Eine annähern ein Jahrhundert alte Tradition nimmt folglich Abschied und die Besucher sehen dieser Tatsache mit Wehmut ins Auge.

Umzug der Spielbank Travemünde

Bereits im Jahre 1949 eröffnete die Spielbank Travemünde ihre Pforten. So wundert es kaum, dass einige Parteichefs dem Umbruch mit Erschüttern entgegensehen. Schlussendlich sind sie davon überzeugt, dass zahlreiche Travemünder Unternehmen allein durch die bestehende Spielbank solch großen wirtschaftlichen Erfolg zu erfahren haben. Andere Stimmen werden laut, die besagen, dass sich auch Travemünde im Wandel befindet und dass die Gäste letztlich über Kurz oder Lang sowieso ausbleiben würden. Auch Matthias Hein, der Spielbanken GmbH Chef in Schleswig-Holstein, sieht den Umzug als neue Chance. Er teilte mit, dass sich das Spielerverhalten in den vergangenen Jahren dramatisch verändert hat. Die Casino Chefin selbst ist ebenso hin und her gerissen, denn tatsächlich hat die Anzahl der Besucher drastisch abgenommen.

Neues Casino in Lübeck

Einerseits gibt es wohl nie wieder ein Casino in einer solch einzigartigen Lage – unmittelbar am Meer. Andererseits stehen die Chancen in Lübeck gut, dass wieder Leben ins Casino kommt. Insbesondere am Abend und an den Wochenenden ist die Lübecker Innenstadt sichtlich belebter als es in Travemünde der Fall war. Somit hoffen die Betreiber der 2013 öffnenden Spielbank Lübeck, dass der Umzug in der Tat etwas Positives mit sich bringt – einmal ganz abgesehen von steigenden Umsätzen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 4,33 / 10 bei 3 Bewertungen
Werbung
888 casinobonus