Online-Casinos.de: Deutschlands Online Casino Ratgeber 2019

Visa Card

Neben der Mastercard, auf die wir später zurück kommen, ist auch die Visacard eine gern gesehene Zahlungsmethode in Online Casinos. Die meisten Menschen kennen die gebräuchliche Transfermöglichkeit per Visacard bereits. Welche Form der Visacard genutzt wird, spielt keine Rolle. So kann man sowohl mit der bekannten Barclaycard, als auch mit Prepaid Visakarten gezahlt werden.

Und das Beste daran: Die Visacard kann weltweit genutzt werden – egal, wo man sich gerade befindet. Selbstverständlich muss man auch beim Nutzen einer Visacard einige Dinge beachten. Welche genau, werden wir Ihnen hier näher erläutern.

# Visa Card Casinos Bewertung Informationen
1. 21 Nova Informationen
1. William Hill Informationen
3. Casino Euro Informationen
4. Casino Club Informationen
5. Swisscasino Informationen
6. Europacasino Informationen
7. Joyland Informationen
8. Cityclub Informationen
9. Eurogrand Informationen
10. Prestige Informationen

Die Zahlung per Visacard bietet Spielern in Online Casinos häufig einen erheblichen Vorteil, denn die zusätzlichen Boni, welche man durch diese Zahlungsmethode erhalten kann, sind nicht zu verachten. Oft bekommt man so bis zu 20% auf die Einzahlung und kann somit noch mehr Geld im Echtgeldspiel einsetzen. Die Visacard kann übrigens nicht nur für Einzahlungen genutzt werden. Ebenso ist es möglich, sich Gewinne direkt auf diese Karte buchen zu lassen. Ein weiterer Vorteil an der Einzahlung per Visacard ist es, dass direkt nach der Zahlungsbestätigung mit dem Echtgeldspiel begonnen werden kann.

Zudem sind alle Transfers komplett kostenlos, so dass man mit dem Anschaffen und Nutzen der Visacard kein finanzielles Risiko eingeht. Das Einzahlen ist schnell und einfach umsetzbar. Wichtiger ist jedoch, dass persönliche Daten mit äußerster Sicherheit behandelt werden. Private Daten bleiben verschlüsselt und somit wird ein Datenraub stets verhindert.

Kommen wir nun zu den Nachteilen, die eine Visacard mit sich bringt. Oftmals möchten Kreditinstitute verhindern, dass in Online Casinos gespielt wird. So werden Visakarten meist für das Einzahlen in ein solches Casino komplett gesperrt. Ist dies nicht der Fall, so muss man sich vorher darüber informieren, ob die angeschaffte Visacard einem Einzahlungslimit unterliegt, denn dies ist die zweite Form der Kostenkontrolle, um die sich Kreditinstitute bemühen. Die Bank muss jedem Besitzer einer Visacard allerdings vorab sämtliche Informationen zukommen lassen, so dass man im Zweifelsfall nach einer besseren Alternative suchen kann. Ist die Visacard mit einem Limit belegt oder gar für das Einzahlen in Online Casinos gesperrt, bleibt einem nur eine der vielen weiteren Transfermethoden, die in den Casinos angeboten werden.

Visacard Online Casino

Im Online Casino wird man genau darüber informiert, wie die Einzahlung vonstatten geht. Bei Fragen kann man sich natürlich auch an den Kundensupport wenden. Dieser hat alle nötigen Informationen zur Hand und kann einem das Ein- und Auszahlen erheblich erleichtern. Auszahlungen laufen über Bankschecks. Die Visacard selbst ist für Schüler und Studenten meist komplett kostenfrei. Alle sonstigen Tarife kann man natürlich bei der Bank erfragen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 7,25 / 10 bei 4 Bewertungen
Werbung
888 casinobonus