Online-Casinos.de: Deutschlands Online Casino Ratgeber 2019

Die erfolgreichsten Pokerladys

Dass nicht nur echte Kerle pokern können wie die Profis, das sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Von Spielerinnen hört man jedoch auch heute noch sehr wenig. Umso mehr freut es uns, dir die erfolgreichsten Frauen am Pokertisch präsentieren zu dürfen.

Und hier sind sie:

Platz 1 – Olivia Boree
Sie wird in ihrer Welt nur liebevoll Liv genannt. Olivia Boree stammt aus Großbritannien und gehört zweifelsohne zu den besten Pokerfrauen, die die Welt je gesehen hat. Ihren ersten Platz hat sich die Lady wirklich verdient, denn schon so mancher Spitzengewinn floss durch Talent und Strategie auf ihr Konto – sogar bis zu 2,1 Millionen USD. Bekannt wurde Liv Boree erst im Jahr 2005, als sie an der Ultimate Poker Show eines bekannten US TV-Senders teilnahm. Im Zuge dessen lernte sie das Spiel besser, und so kamen die Erfolge wie von selbst. Inzwischen gehört ihr Name zu denen, die der Konkurrenz richtig Furcht einflößen. Als Pokerspielerin ist sie auch heute noch aktiv.

Platz 2 – Vanessa Selbst
Bei ihr handelt es sich um eine der Top Spielerinnen. Vanessa selbst lebt in den USA, und dort scheint den Frauen das Pokern geradezu im Blut zu liegen. 2013 gelang es der Zockerin, ein 7 Millionen USD schweres Preisgeld zu ergattern. Seither steht sie auf dem Siegertreppchen der Frauen ganz weit oben. Tatsächlich wurde Selbst das Spielen in die Wiege gelegt, denn schon ihre Mutter pokerte, um sich während ihres Studiums finanziell über Wasser zu halten. 2013 pokerte sich Vanessa nicht nur zum Sieg, sondern auch in die Herzen ihrer Fans – und das ihrer Freundin, um deren Hand sie während des Turniers anhielt. Um ihre Homosexualität machte sie nie ein Geheimnis.

Platz 3 – Kathy Liebert
Auch Liebert stammt aus den USA, genauer gesagt New York. Um Geld musste sie sich nach ihrem Studium in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen sowie erfolgreichen Spekulationen an der Börse kaum Sorgen machen. Irgendwann kam aber auch sie zum Pokern und sicherte sich als eine der besten Spielerinnen Preisgelder in Höhe von rund 5,9 Millionen Dollar. Ihre größten Erfolge feierte Kathy Liebert noch bis 2013. Erst dann wurde sie von noch gefährlicheren Ladys „abgelöst“.

Platz 4 – Anette Obrestad
Obrestadt wurde 1998 geboren und hat schon sehr jung mit dem Pokern begonnen. Bereits als 15-jähriges Mädchen zeigte sie ihr Talent. Erstmals gewann sie die WSOP mit 18 Jahren. Live Turniere und Poker Meisterschaften meisterte sie seither sehr erfolgreiche. 3,9 Millionen Dollar soll das junge Mädchen in ihrer bisherigen Karriere gewonnen haben. Heute lebt Anette Obrestad zeitweite in den USA, oder auch in Norwegen. Als Poker Trainerin veröffentlicht sie Videos, um anderen Spielern zu helfen.

Platz 5 – Maria Ho
Bei der Spielerin, die halb Chinesin und halb Amerikanerin ist, läuft es in Sachen Poker rund. Auch sie konnte bereits über eine Million Dollar für sich bestimmen und hat sich einen Platz bei uns redlich verdient. In ihr steckt ein großes Talent, und wir sind sicher, in Zukunft mehr von ihr zu hören.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 0,00 / 10 bei 0 Bewertungen
Werbung
888 casinobonus