Online-Casinos.de: Deutschlands Online Casino Ratgeber 2016

Paypal

Paypal ist schon lange eine der am häufigsten genutzten Zahlungsmethoden der Welt. Mehr als 193 Millionen Nutzer sind bei Paypal angemeldet und genießen Tag für Tag die Vorzüge dieser Transfermethode. Paypal ist nicht nur absolut sicher, sondern auch extrem schnell und nahezu überall verwendbar. Die meisten Menschen kennen Paypal durch die Zahlung in Auktionshäusern oder Online Shops, denn hier wird die Methode längst standardmäßig verwendet. Auch Online Casinos mit Paypal haben die Vorteile längst für sich entdeckt – zumindest die meisten.

Paypal Casino

Eine Anmeldung bei Paypal ist zwar notwendig, dauert aber nur wenige Minuten. Einmal angemeldet, kann das Paypal Konto mit dem einfachen Eingeben der Email Adresse und des zugeteilten Passworts genutzt werden. Jede Bezahlung kann so durch das Einloggen ins Paypal Konto durchgeführt werden. Sobald man sich im Konto befindet, muss nur noch der zuvor gewählte Betrag bestätigt werden, der dann schon bald dem Spielerkonto des Paypal Casinos gutgeschrieben wird. Das Online Casino kann die persönlichen Daten und auch die Bankdaten zu keinem Zeitpunkt einsehen.

# Paypal Online Casinos Bewertung Informationen
1. 888 Casino Informationen
2. Eurogrand Informationen
3. 21 Nova Informationen
4. William Hill Informationen
5. Prestige Informationen

In welcher Form das Paypal Konto nach Bezahlung wieder gedeckt wird, bleibt jedem selbst überlassen. Als Auswahlmöglichkeiten kann man neben der Kreditkarte auch das bekannte Lastschriftverfahren wählen. Ebenso funktioniert die Bezahlung per Giropay. Der gewählte Betrag wird dann innerhalb weniger Tage über die gewählte Methode abgebucht. Leider muss man ein wenig Geduld aufbringen, wenn man sich für die Zahlung per Paypal entscheidet, denn die Beträge werden dem Spielerkonto erst nach einigen Tagen gutgeschrieben. Der Vorteil an Paypal ist aber die absolute Datensicherheit, da niemand Zugriff auf Bankdaten und Co. hat.

Aktuell gibt es noch viele Paypal-Casinos in denen die Zahlung per Pay Pal nicht möglich ist. Sollte diese Zahlungsmethode jedoch verfügbar sein, so ist auch die Auszahlung gewonnener Beträge über diese ausführbar. Ist das gewonnene Geld dem Paypal Konto gutgeschrieben werden, so kann man dieses auf das normale Girokonto übertragen lassen.

Wenn man dies nicht wünscht, kann das Geld auch auf dem Paypal Konto verbleiben. Warum sich bisher einige Casinos gegen Paypal als Zahlungsmethode entschieden haben, ist nicht bekannt. Doch sollte einen die Tatsache freuen, dass man Online Casinos die Paypal anbieten, auch Einzahlungsboni erhält, die nicht zu verachten sind.

Paypal ist ein Tochterunternehmen von Ebay, dem allseits bekannten Online Auktionshaus, in dem diese Zahlungsmethode schon seit ewigen Zeiten angeboten wird. Der gute Ruf von Paypal hat einen Grund, denn diese sichere Zahlungsmethode ist vielseitig nutzbar. Dank SSL Verschlüsselung ist ein Datenraub Dritter unmöglich. Es können durch die Transfers geringe Gebühren anfallen, über die man sich im Vorfeld erkundigen sollte. Casinos mit Paypal sind Alles in Allem äußerst empfehlenswert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 7,31 / 1013 Stimmen
Werbung
888 casinobonus